IMG_5049_edited.jpg

Grundschule Ebersbach begrüßt 16 Erstklässler



In der Grundschule Ebersbach wurden in diesem Jahr 16 Kinder eingeschult. Mit dem gesprochenen Lied


„Einfach spitze, dass du da bist“

begrüßten die Drittklässler die Schulanfänger in der Seebachhalle in Ebersbach. Schulleiterin Susanne Binder hieß die Erstklässler sowie deren Eltern und Gäste herzlich willkommen.


Die Drittklässler führten mit ihrer ehemaligen Klassenlehrerin Frau Kumpf das Theaterstück „Gemeinsam sind wir käferstark“ vor. Bei dieser Geschichte geht es um den Zusammenhalt und die Toleranz. Es wird Winter und alle Tiere suchen sich ihre Winterquartiere. So auch der Bombardierkäfer Bert, die Erdhummel Fiona und der Mistkäfer Zorro. Sie alle haben ein Auge auf eine gemütliche Erdhöhle unter einem Baum geworfen. Jedoch möchte jedes der Tiere die Höhle für sich alleine haben. Dabei merkten sie sehr schnell, dass es gemeinsam in der Höhle viel schöner ist und sie zusammen auch viel mehr schaffen können, auch wenn sie sehr unterschiedlich sind.


Die Religionslehrerin Stephanie Bilke verknüpfte die Botschaft der Geschichte „Gemeinsam sind wir stark“ mit der heutigen Einschulung. Alle neuen Erstklässler sind sehr unterschiedlich, dennoch sind sie jetzt eine Gemeinschaft mit ihrer Klasse und sollen sich gegenseitig unterstützen und begleiten. Dabei werden sie immer, auch von Gottes Schutz auf ihrem Weg getragen. Dafür erhielten die Kinder mit ihren Eltern den Segen Gottes von Pater Pare. Das Segenslied „Vom Anfang bis zum Ende“ wurde gemeinsam mit allen gesprochen.


Im Anschluss begrüßte Bürgermeister Roland Haug die Kinder und gab ihnen in einem Gedicht gute Wünsche für ihr Leben mit auf den Weg.

Zuletzt verabschiedeten sich die neuen Erstklässler und gingen mit ihrer neuen Klassenlehrerin Johanna Kumpf in ihr Klassenzimmer zur ersten Unterrichtsstunde.

Den Eltern und Gästen wurde von Frau Binder und Frau Schütz der Förderverein der Grundschule Ebersbach vorgestellt. Der Verein unterstützt die Kinder bei außerunterrichtlichen Aktivitäten und bei besonderen Anschaffungen ideell und finanziell.

Bei sonnigem Wetter hatten die Eltern vor der Schule die Gelegenheit sich zu unterhalten und gegenseitig kennenzulernen.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Beteiligten, die zum Gelingen dieser Feier beigetragen haben.


Stephanie Bilke

Grundschule Ebersbach



Hier gibt es ein paar Eindrücke von der Einschulung:


.GSE_Logo_4c_7-2020_editedjpg